Hallo,

mein Name ist Anja, ich studiere seit 4 Jahren an der Philipps-Universität in Marburg Kunst, Musik und Medien: Organisation und Vermittlung und Romanische Kulturen: Kommunikation, Sprache, Literatur. Nebenbei möchte ich gern ein wenig Taschengeld mit dem Babysitten verdienen.

Durch meine ehrenamtlichen Tätigkeiten als Schwimmtrainerin im Verein (Kinder zwischen 5 und 13 Jahren), als Schwimmlehrerin für den Verein Frauen helfen Frauen in Marburg und als Unterstützung im Unterricht in der Deutsch-Intensivklasse an der Richtsberg-Gesamtschule habe ich bereits sehr viel Erfahrung mit Kindern sammeln können.

Außerdem arbeite ich als Nachhilfelehrerin bei der Schülerhilfe (Grundschüler, DaF), habe in den Semesterferien als Deutschlehrerin und Betreuerin in einem Alpadia Sommer-Camp (Kinder zwischen 9 und 16 Jahren) gearbeitet und Babysitter-Erfahrung mit einem einjährigen Kind sowie schon in der Mittelstufe häufig auf meinen 9 Jahre jüngeren Bruder aufgepasst.

Babysitten heißt für mich nicht, ein Kind beim Fernsehen zu beaufsichtigen. Ich bin ein Freund von nicht-elektronischem Spielzeug sowie Bewegungs-, Brett- und Kartenspielen, gern auch an der frischen Luft.

Qualifikationen:

  • Erste Hilfe Kurs
  • Rettungsschwimmer
  • Nachhilfe
  • versch. Schwimmtrainer-Lizenzen

Betreuungserfahrung:

  • 0-1 Jahre (Babies)
  • 3-6 Jahre (Kindergartenkinder)
  • 6-11 Jahre (Grundschulkinder)
  • ab 12 Jahre (Mittelstufe)
  • hat jüngere Geschwister betreut (Geschwister)

Sprachen:

  • Deutsch
  • Spanisch

Mobilität:

  • öffentliche Verkehrsmittel
  • Fahrrad
  • Auto
Zur Übersicht

Kontaktformular

Bitte geben Sie hier Ihre Kontaktdaten an.
Nach dem erfolgreichen Absenden des Formulars wird der Babysitter benachrichtigt.